Julia Pscherer

28.10.2020

Mein Name ist Julia Pscherer, ich bin 29 Jahre alt und seit 2015 bei der Familienwerkstatt in Regensburg tätig. Seit drei Jahren leite ich das Betreute Wohnen "Cucula" der Familienwerkstatt. Seit eineinhalb Jahren bin ich außerdem als ehrenamtlicher Vorstand im Verein tätig. Berufsbegleitend studiere ich an der Evangelischen Hochschule in Nürnberg den Masterstudiengang "Sozialmanagement".

Mit dem Familienzentrum verbindet mich vor allem das Rugby-Projekt, welches ich vor fünf Jahren als pädagogische Leitung übernommen habe.

Das Projekt des virtuellen Adventskalender liegt mir am Herzen, weil wir so die Möglichkeit haben, den Menschen, die das Familienzentrum zurzeit nicht besuchen können, eine kleine Freude nach Hause zu bringen.

Zu Weihnachten wünsche ich mir, dass die Menschen die wir im Rahmen der Arbeit in der Familienwerkstatt begleiten gesund bleiben. Privat ist es mein Wunsch, Zeit zu haben, inne zu halten und das Jahr 2020 trotz der Covid-19-Pandemie mit positiven Zukunftsaussichten für das Jahr 2021 abschließen zu können.